September 3, 2012

Die  Spypoint Tiny ist mit ihren geringen Maßen extrem kompakt und bietet mit 8 Megapixeln eine hervorragende Auflösung. Bei Tag liefert sie Farbbilder und -videos. Bei Nacht erzeugt sie mittels des eingebauten Infrarot-Blitzes Schwarzweißbilder- und videos. 38 Infrarot-LED sorgen dabei für eine hervorragende Ausleuchtung.
Diese Kamera ist sehr leicht bedienbar. Sie wird einfach in die mitgelieferte Montage an Pfeiler, Stativ oder Baum eingeklinkt oder herausgenommen, um sie zu programmieren. Die Spypoint Tiny bietet darüber hinaus eine 7-Zonen-Überwachung.
Dieses Modell wurde inzwischen durch die Tiny-D abgelöst, welche nun auch die Betrachtung der Bilder über den eingebauten Monitor ermöglicht.